Hier gibt es Info´s über den Umbau eines Rietze S 315 UL zum M-RV 4008

Als Basis diente ein "serienmässiger" Rietze S 315 UL mit der Artikelnummer 61339. Dieser ist bereits in den RVO Farben im Handel erhältlich. Hier muß nur das Dach, die Mitteltür und ein paar kleine Details verändert werden. Auf dem Dach werden die hinteren Lufthauben der Konvektorenheizung entfernt. Anschliessend wird das Dach silber lackiert. Größter Teil des Umbaus ist die Mitteltür, hier muß die Fläche bis zur unteren Fensterkante verschlossen werden. Dazu braucht man Bastelplatten und Spachtelmasse. Das ganze wird dann farblich angepasst und schon entspricht die Tür dem großen Vorbild. Der Innenraum wird farblich etwas abgesetzt, dadurch kommen die Sitze besser zur Geltung. Die Zielschilder werden beschriftet und vorne wird die Fläche zwischen dem grünen Balken und der Setra-Blende weiß abgesetzt. Die gesamte "Aussenbeleuchtung" und die "Zierleisten" des Modells werden dem Vorbild gerecht bemalt. Auch werden die kleinen Logos "DB Bahn" an den Türen und am Fahrerfenster ergänzt. Nun nur noch passende Spiegel (vom Rietze Mercedes Citaro) dran und fertig ist ein schöner Modellbus nach dem Vorbild des RVO 4008.  

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok