Die Deutsche Bundespost (Kraftpostreisedienst) war vom 17.Mai 1952 bis zum 31.Mai 1976, vom Fremdenverkehrsverband Berchtesgadener Land, mit der Betriebsführung beauftragt.

Seit dem 1.Juni 1976 befährt die Regionalverkehr Oberbayern GmbH (RVO) die Kehlsteinlinie, im Auftrag des Fremdenverkehrsverbandes Berchtesgaden.